Verbessertes Simulated-Moving-Bed-Verfahren zur Behandlung von Zuckerlösungen

Dennis Costesso; Gene Rearick; Mike Kearney

Die Erhöhung der Gesamtsaccharoseausbeute einer Anlage zur chromatographischen Trennung von Melasse hat einen signifikanten Einfluss auf deren Rentabilität. Unter diesem Aspekt hat die Amalgamated Research Inc. einen „Coupled Loop“-Separator entwickelt, der effizient kleine organische Nichtsaccharosestoffe entfernt, die normalerweise die Qualität des Extraktes (zuckerreiche Fraktion) verschlechtern. Die Leistung des „Coupled Loop“-Separators erfüllt die Forderung nach Erhöhung der Gesamtsaccharoseausbeute bei gleichzeitiger Produktion eines qualitativ hochwertigen Produkts ohne zusätzliches Elutionswasser oder erhöhten Harzbedarf. Die verbesserte Leistung des „Coupled Loop“-Separators wurde durch eine Trennanlage im industriellen Maßstab bestätigt. Drei US-amerikanische Rübenzuckerfabriken haben das „Coupled Loop“-System zur Melasseentzuckerung installiert.

Year: 2000
Volume: 125
No.: 5
Page: 333-335

Language: en

pdf download: 2000-333-335.pdf